PREISVERZEICHNIS VON JACHTAUSLEIH IM SAISON 2017

Unsere Jächte chartern wir im Wöchigsystem - vom Samstag bis Samstag. Ist es möglich, chartern Sie ein Wochenende, 4, 5 oder 6 Tage.

Der Preis für jede Einwöchig Schiffahrt (vom Samstag bis Samstag) ist von dem Saison abhängig, in dem der Charter stattfindet.

 

 

 

 

 

FRIST
SAISON
JACHT WEEKEND 820
JACHT WEEKEND 820
JACHT WEEKEND 820
01.04 - 29.04.2017 NIEDRIGER 525 Euro
525 Euro 525 Euro
29.04 - 06.05.2017 HOCH 805 Euro
805 Euro 805 Euro
06.05 - 14.06.2017 ZWISCHEN 665 Euro
665 Euro 665 Euro
14.06 - 18.06.2017 HOCH 805 Euro 805 Euro 805 Euro
18.06 - 24.06.2017 ZWISCHEN 665 Euro 665 Euro 665 Euro
24.06 - 02.09.2017 HOCH 805 Euro 805 Euro 805 Euro
02.09 - 30.09.2017 ZWISCHEN 665 Euro 665 Euro 665 Euro
30.09 - 31.10.2017 NIEDRIGER 525 Euro 525 Euro 525 Euro
2 und 3 – Wochencharters mit 5 und 10 % Rabatt (vom Samstag bis Samstag)
WOCHENCHARTERS/TAGE TAG UND NACHT
NIEDRIGERSAISON ZWISCHENSAISON HOCHSAISON
2 Woche / 15 TAGE 14 998 Euro 1 265 Euro 1 530 Euro
3 Woche / 22 TAGE 21 1 418 Euro 1 796 Euro 2 175 Euro
Mehrtägige Charters (Reservierung nicht früher als 2 Wochen vor dem Termin)
TAGE
TAG UND NACHT
NIEDRIGERSAISON
ZWISCHENSAISON
HOCHSAISON
1
- 150 Euro
175 Euro
200 Euro
2
1 225 Euro
250 Euro
275 Euro
3
2 290 Euro
325 Euro
350 Euro
4
3 325 Euro
370 Euro
450 Euro
5
4 360 Euro
455 Euro
550 Euro
6
5 415 Euro
525 Euro
635 Euro
 

Rabatten (Rabatte addieren - max. 10 %)

  • 10 % für alle Reservierungen, die bis zum ende Jahres vorgenommen werden
  • 5 % für alle Reservierungen, die bis zum ende Februar vorgenommen werden
  • 5 % für die Stammkunden
  • 2 wöchigem Charter (15 Tage - 14 mal rund um die Uhr) - 5%, 3 wöchigem Charter - 10%
  • im Falle von 2 Charteryachten zweite bekommmt noch 5%
  • die Rabatten betreffen die mehrtägigen Charter nicht

Der Preis für den Charter enthält folgende Ausstattung der Yacht

  • die saubere und komplett ausgestattete Yacht
  • Segelyacht CASCO tragen Versicherung, Haftpflicht
  • Webasto und ein voller Tank vom Trinkwasser (300 L)
  • 2 volle Gaskolben für den Gasherd (3+2 kg)
  • Kücheneinrichtung (Teller, Tassen, Besteck, Töpfe und Pfanne)
  • Gesetzgebung, Reedereikennzeichen und Landkarte
  • Schwimmweste und Rettungsring
  • Erste-Hilfe-Kit
  • Grundwerkzeuge in einem Kasten
  • Eimer, Schüssel, Besen, Mopp
  • Reinigungsmittel - Spülmittel 0,5 l, Schwamm, Lappen, Papierhandtuch, Toilettenpapier
  • über dem Cockpit befestigt das Zelt
  • Radio CD + USB
  • Kostenlose Prüfung der Fähigkeiten für diejenigen ohne Patent, aber mit Erfahrung, grundlegende Manöver - ca. 10-15 Minuten (die Fähigkeiten werden von einem Mitarbeiter aus der Firma beurteilt, der den Test mit der Übergabe von Yacht und einer kurzen Schulung beendet)
  • kurze Schulung im Bereich der technischen Yachtbedienung und Sicherheitsprinzipien während der Schifffahrt

Was der Preis nicht enthält (muss extra vom Charterer bezahlt werden)

1. Betriebs Gebühren

  • Kraftstoff (Benzin PB – 95L.) zur Abrechnung bei Yachtrückgabe nach dem Charterabschluss oder sie kann vor der Rückgabevoll getankt werden
  • Heizöl (Diesel – ON) zur Abrechnung bei Yachtrückgabe nach dem Charterabschluss oder sie kann vor der Rückgabevoll getankt werden
  • Tanken nach einer Kreuzfahrt - 15 Euro
  • Obligatorische Reinigung des Bootes nach einer Kreuzfahrt - 50 Euro
  • Chemie-WC und reinigung der Toilette nach einer Kreuzfahrt - 15 Euro
  • Keine Rückgabe der Yacht bis 11.00 Uhr ( jede angefangene Stunde nach 11:00 Uhr - 15 Euro)
  • Bei Bedarf Nachtanken vom Benzin und Wasser

2. Hafengebühren

  • Entleerung des Mülleimers und der Toilette chem. in den besuchten Häfen und vor der Yachtrückgabe (1 bis 2 Euro)
  • Benutzung der Toilette (1 Euro) oder der Dusche (1 bis 2 Euro) in den besuchten Häfen
  • Stromanschluss während des Aufenthaltes in dem Hafen (1 Euro)
  • Wasseranschluss während des Aufenthaltes in dem Hafen (1 Euro)
  • Yachtanlegen in den besuchten Häfen (2,5 bis 5 Euro)

3. Schleusengebühren (bis 16:00 Uhr - 2 Euro und nach 16:00 Uhr - 8 Euro)

- Anzahl der Schleuse stromaufwärts:

  • Kreuzfahrtennach Gleiwitz; 26 Schleusen in eine Richtung
  • Kreuzfahrten nach Oppeln; 12 Schleusen in eine Richtung
- Anzahl der Schleuse stromabwärts:
 
  • längere Route nach Neue Salz und Stettin im Norden der Stadt Breslau; 6 Schleusen in eine Richtung
  • kürzere Route nach Neue Salz und Stettin durch die Innenstadt Breslau; 3 Schleusen in eine Richtung

4. Transport zum Heimathafen der Yacht - ("one way" - der Preis hängt von der Entfernung ab)

- Ca 150 Euro + Aufschleppen (der Preis für Aufschleppen der Yacht aus dem Wasser hängt von dem gewählten Hafen ab 10 bis 50 Euro):
 
  • Tschicherzig (Cigacice) - Schrimm (Śrem)
  • Tschicherzig (Cigacice) - NeuStadt an der Warthe (Nowe Miasto nad Wartą)
  • Tschicherzig (Cigacice) - (Landsberg an der Warthe) Gorzów Wlkp.
- Ca 200 Euro + Aufschleppen (der Preis für Aufschleppen der Yacht aus dem Wasser hängt von dem gewählten Hafen ab 10 bis 50 Euro):
 
  • Tschicherzig (Cigacice) - Breslau (Wrocław)
  • Tschicherzig (Cigacice) - Berlin (Schmöckwitz)
  • Tschicherzig (Cigacice) - Stettin (Szczecin)

- Ca 250 Euro + Aufschleppen (der Preis für Aufschleppen der Yacht aus dem Wasser hängt von dem gewählten Hafen ab 25 bis 50 Euro):

  • Tschicherzig (Cigacice) - (Bromberg) Bydgoszcz
  • Tschicherzig (Cigacice) - Świnoujście (Swinemünde)

- Ca 300 Euro + Aufschleppen (der Preis für Aufschleppen der Yacht aus dem Wasser hängt von dem gewählten Hafen ab 25 bis 50 Euro):

  • Tschicherzig (Cigacice) - Gleiwitz (Gliwice)
  • Tschicherzig (Cigacice) - Danzig (Gdańsk)

5. Zusatzleistungen

  • Transport in den Heimathafen der Mannschaft, wenn Sie eine Kreuzfahrt in eine Richtung wählen (um festzustellen)
  • im gegenseitigen Einvernehmen der Besatzungen, kann der Austausch auch außer dem Heimathafen z.B. in Stettin oder Berlin stattfinden
  • Eventuell ein bewachter Parkplatz für Ihres Auto (25 Euro/1 Woche)
  • ab 2 bis 3 Stunden Schulung in Sicherheit und Wendigkeit (15 Euro/1 Stunde) für Personen ohne Patent
  • Anmietung eines Skippers + Schulung (1 Tag/75 Euro/max. 6 Stunden)

6. Zusätzliche Versicherung zum eventuellen Ankauf von dem Steuermann

- Zusätzliche Haftpflichtversicherung des Skippers u.a. (20 Euro):
 
  • Kosten der Beschlagnahme der Yacht bis zur Höhe von 5 Tausend Euro
  • materielle Schaden an der gecharterten Yacht , die von der schuldhaften, groben Fahrlässigkeit verursacht wurden, bis 100 Tausend Euro
  • Verlust der nächsten Charter in der Folge der Yachtbeschädigung bis 2 Tausend Euro
- Versicherung des Skippers und der Mannschaft von den Folgen der Unglücksfällen (5 Euro)
- Versicherung des Verlustes der Kaution und der Beträge, die von der Versicherung nicht bedeckt werden (70 Euro)